Tafraoute

am

Diese Stadt, Tafraoute, zählt für uns zu den ganz großen und – logo – positiven Überraschungen bei unserer Spurensuche auf dem Maghreb. Klar, es gilt auch hier: Sie öffnet sich nicht von selbst, man muss sich ihr und den Menschen dort widmen, muss Zeit mitbringen und die Bereitschaft, neue Wege zu gehen abseits ausgetretener Pfade.Das begann mit der Anreise. Von Moulay Lhabibi Mehdi in Tata den Hinweis erhalten, wir müssten nicht via Igherm fahren. Vor Souk-Khemis-d’Isafén gehe links eine neue Straße hinauf in die Berge ab. Beschilderung Fehlanzeige. Also im Dorf gefragt bei Thé und Gebäck. Antwort: Nur zu, alles richtig! Was für ein Erlebnis. Tatsächlich neue, einspurige Straße, nur hin und wieder in kleinen Senken unterspült und ausgewaschen. Unterwegs fast keine Menschenseele. Über Hochplateaus gerollt mit Macchia und Schafherden, atemberaubende Blicke in Täler erhalten auf Dörfer. Dann übern Tizi Mill – und wieder die Augen aufgerissen bei der Einfahrt ins Ammelntal. So schön! Berauschend!

Astrid Därr hat in ihrem Südmarokko-Buch alles drin, was man wissen sollte. Dann steht einem Ausflug zu Fuß oder mit dem Rad nichts im Weg. Unser Hoteltipp: Das „Saint Antoine“.

Was hat nun „Lalla Rouge“ mit Tafaoute zu tun? Sie sprang uns in einem Lebensmittelgeschäft entgegen; auf einem mit Mehl oder Getreide gefüllten Sack. Vorsichtig Frage: Ist die Dame käuflich? Nein! Dann einen Doppelpass gespielt: Im Nachbarladen an der Place al Massira einen neutralen Sack ohne Aufdruck gekauft – und diesen dann zum Tausch angeboten.

Nun kommt die Rif-Berberin nach Wettenberg, ist Teil der „Marokko Momente“. Ihr Ohrschmuck mit den zwei Gesichtern ist aus dem Haddadine-Souk von Marrakesch, von einem alten Blecher. Die „Haarspange“ aus Seidefäden stammt aus Essaouira.

17. September 2016 / no.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s