Danke!

Noch ein eher kurzes Apropos, weil die Arbeit in der Ausstellungshalle ruft (für die unsererseits nur die Zeit nach Feierabend bleibt).In den vergangenen Tagen mehrfach aufmunternde Briefe bekommen von Freunden und Bekannten. Tut gut! Das gibt die „zweite Luft“ für den Endspurt, zumal ja auch hernach noch drei Wochen lang Stehvermögen nötig ist. Fast „umgeworfen“…

Bodo

Was für eine Überraschung! Am Dienstag bei Bodo W. Klös in Bessingen dessen Beitrag zur „Marokko Momente“-Ausstellung abgeholt – und von den Socken gewesen. Der Gute, ein begnadeter Künstler, mit Farbe und Pinsel nicht weniger meisterhaft agierend wie mit Stift und Radiernadel, zudem vorzüglicher (Hand-)Drucker, er hat sich auf unser Drängen hin mit dem Themenkomplex…

Anregendes

Weil die Geschichte auf dem Maghreb ihren Ursprung hat, weil sie bewegt und mindestens nachdenklich macht, weil sie bei aller ihre inne wohnenden Utopie viel Wahrheit enthält, weil sie ein klein wenig auch Antwort ist auf die Frage, warum es den inmitten Europas sozialisierten und dort auch verwurzelten Menschen immer wieder nach Marokko verschlägt (und…

Helgrit

Es gibt nicht allzu viele Künstler im Mittelhessischen, die sich der Bildhauerei im weitesten Sinne verschrieben haben, dem Modellieren von Plastiken oder Skulpturen. Helgrit Völpel aus Wettenberg ist eine aus dieser Gilde. Ob lebensgroße Figuren oder Büste, ob Pappmachee, Ton oder Bronze als Material – ihre Werke sind von einer ganz eigenen Zartheit. Ihnen wohnt,…

Tafraoute

Diese Stadt, Tafraoute, zählt für uns zu den ganz großen und – logo – positiven Überraschungen bei unserer Spurensuche auf dem Maghreb. Klar, es gilt auch hier: Sie öffnet sich nicht von selbst, man muss sich ihr und den Menschen dort widmen, muss Zeit mitbringen und die Bereitschaft, neue Wege zu gehen abseits ausgetretener Pfade.Das…

Boucherouite

Seit etlichen Jahren schon faszinieren uns die einfachen und farbenfrohen Teppiche aus Stofffetzen, die es in bald jedem marokkanischen Berberhaushalt gibt. Längst haben die angesagten Raumausstatter diese Teile für die Boutiquen entdeckt und für die Vintage-Beispielseiten in den Hochglanzmagazinen à la „Côté Sud. Savoir vivre“.Dieser Tage gelesen, Fetzen von alten Kleidern erhielten durch diese Verwendung…

Eine Erschöpfte

Ihr Name muss an dieser Stelle nicht genannt werden: Uns ist er bekannt, so wie die Person, die diesen Namen trägt und die uns mit ihren Ratschlägen, ihren wirklich sinnigen Büchern, schon oft geholfen hat bei der Spurensuche auf dem Maghreb. Wir hätten sie gern dabei gehabt bei „Marokko Momente“, als Erzählende, als aus dem…

Tata

Was ist das eigentlich – journalistische Spurensuche auf dem Maghreb? Eigentlich nichts anderes als des Zeitungsschreibers täglich Brot, das Zusammentragen von Fakten und die Meinungsbildung darüber. Nur eben „für den Moment“ nicht im angestammten Beritt, sondern auf einer Reise, in der Fremde, in einer anderen als der vertrauten Welt. Unter Menschen, die eine fremde Sprache…

Jimi Hendrix

Am Anfang war es nur eine wahre Begebenheit – das mit dem Aufenthalt des Rock-Musikers Jimi Hendrix in Essaouira. Mittlerweile ist daraus eines der schönsten Märchen geworden, die man sich dort an der Atlantikküste erzählt. Immer noch treibt der Mythos Blüten. Die Tourismus-Verantwortlichen werden nicht müde, dies zu verstärken, davon zu zehren. Und das Internet…

Hugo Diciol

Nein, an diesen Mann wird man sich auf dem Maghreb wohl kaum erinnern, obwohl er dort länger tätig war. Selbst in seiner früheren Heimat wissen nurmehr die Älteren von Hugo Diciol, der von 1956 an bis in die frühen 1980er als Priester die katholische Pfarrei St. Anna Biebertal/Wettenberg prägte. Mehr, als es den Konservativen in…

Alles lesen!

Mal ein kurzes „Apropos“, sozusagen ein „Apropöchen“. Einzelne Rückmeldungen zeigen, dass Rezipienten dieser Homepage, trotz aller Ausführlichkeit, noch Fragen haben. (Vielleicht aber gerade wegen der ganzen Zutexterei ;-)Soll vorkommen – ist ja noch nicht fertig, wird nicht fertig, da (zeitgenössisches Schlauwort aus dem Politsprech) prozessual angelegt. Trotzdem die Bitte: Erst mal die Menüpunkte durchschauen, etwa…